Corporate Quality Akademie

Unsere Qualitätspolitik:

Die Planung und Durchführung von Schulungen (Fernlehrgänge, Seminare, Inhouse-Schulungen) orientieren sich am jeweiligen Bedarf der Kunden bzw. des Marktes und werden in einem vom Kundenkreis (Teilnehmer, Unternehmen, Arbeitsagenturen, Rentenversicherung) bezahlbaren Rahmen angeboten: CQa steht für eine komplett kundenorientierte Ausbildung und garantiert Qualität in der Bildung und der Beratung. Die Schulungsinhalte (sowohl von Präsenzveranstaltungen wie in der Fernlehre) sind fachlich, didaktisch und methodisch

auf die Bedürfnisse der Teilnehmer und des Marktes abgestimmt,

berücksichtigen die Veränderungen durch die EOQ oder DGQ

sowie etwaige Forderungen der Arbeitsagenturen

und entsprechen dem neuesten Stand der Normen und Erkenntnisse in den Bereichen:

  • Qualitätsmanagement (QM)
  • Wissensmanagement
  • Didaktik und Methodik in der Weiterbildung sowie
  • Umweltmanagement (UM), Arbeitssicherheit (AS) und
  • Gesundheitsschutz (SGU)
  • integrierte / integrierende Managementsysteme und
  • branchentypische Vorgehensweisen insbesondere aus dem Gesundheitswesen gemäß SGB III, SGB V, SGB XI und QM-Richtlinie oder aus dem Dienstleistungs- oder Produktionsbereich insbesondere Automotive.

CQa ist anerkannter Träger der beruflichen Weiterbildung (AZAV).

Informationen über die Struktur und Historie von CQa. (mehr)

An CQa vergebene Zertifikate (DIN EN ISO 9001:2015, AZAV Träger- und Maßnahmenzertifizierung). (mehr)

Partner von CQa (Personalzertifizierer, Systemzertifizierer, Verbände, Weiterbildungsanbieter) (mehr)


Patentrechtlicher Hinweis: CQa, insbesondere das CQa-Logo ist eine patentrechtlich geschützte Wortbildmarke für die EU-Staaten Deutschland, Österreich, Tschechien, Slowakei, Polen und für die Schweiz. Inhaber ist CQa in Brilon.