Das CQa-Lehrgangsangebot QM in der Bildung entspricht genau den Anforderungen an die Kenntnisse eines Bildungsmanagers, der in Weiterbildungseinrichtungen oder eigenständigen Weiterbildungsabteilung großer Unternehmen arbeitet.

Bildungsmanager müssen diverse Kompetenzen aus verschiedenen Berufsfeldern in sich vereinen. So besteht Bildungsmanagement aus den drei Kernbereichen Strategie, Struktur und Leistungserbringung. Während Letzteres auf die Durchführung von Lehrgängen und Seminaren zielt, also die Organisation von Aus- und Weiterbildungsangeboten, international auch Lerndienstleistung genannt, sind Strategie und Struktur Themen des Managens der Organisation und damit Gegenstand des Qualitätsmanagementes.

Der CQa-Bildungsmanager-Lehrgang ist sowohl für den Mitarbeiter eines Bildungsdienstleisters als auch für den Mitarbeiter in einer Weiterbildungsabteilung eines größeren Unternehmens geeignet. Der zukünftige Bildungsmanager lernt mithilfe des staatlich zugelassenen QM-Lehrganges QM in der Dienstleistung alle zu managenden QM-Themen. Zusätzlich umfasst der Lehrgang Bildungsmanager das Heimstudienheft „Weiterbildung organisieren“ und ein Muster-Handbuch für Weiterbildungsorganisationen. Damit werden sowohl Erläuterungen für die Organisation der Organisation nach DIN EN ISO 9001 oder der internationalen Weiterbildungsnorm DIN ISO 29990 oder nach AZAV gegeben als auch die notwendige Methodenkompetenz für die Planung und Umsetzung der Organisation des Angebotes des Lerndienstleisters sowie deren kontinuierliche Verbesserung.

Weitere Informationen

finden Sie in unserem Lehrgang, den Sie unter Kontakt anfordern können.