(Auszug aus CQa-Lehrheft zum Thema TQM / Kostenrechnung)

Target Costing

Target Costing (TC) ist ein Kostenmanagement japanischen Ursprungs und wurde von Toyota (1965) entwickelt. Es fand in den 70er Jahren eine große Verbreitung in zahlreichen japanischen Unternehmen. Irreführend ist der deutsche Begriff „Zielkostenrechnung“, da Target Costing zunächst keine explizite Verbindung zu Standardkostenrechnungssystemen aufweist.

Target Costing ist ein Bündel von Managementmethoden und –instrumenten. Target Costing unterstützt die Formulierung und Umsetzung von Kostenzielen in der Konzeptions- und Entwicklungsphase eines Produktes. Es ist eine Basis für die Kostenkontrolle in der nachfolgenden Umsetzungsphase. Target costing stellt die Erreichung von Gewinnzielen über den gesamten Lebenszyklus des Produkts sicher.